24. Mai 2024

Die Zukunft ist Links: Gemeinsam für ein solidarisches Morgen!

2023 war auch ein Jahr, das uns einmal mehr gezeigt hat, wie entscheidend unsere Präsenz als starke, entschlossene Linke an der Seite aller Menschen ist, die kein Vermögen haben und keine Millionäre*innen sind, außerhalb und innerhalb der Parlamente. Nur mit einer vereinten und kämpferischen linken Bewegung haben wir eine Chance, die perfide Umverteilung von unten nach oben zu stoppen und ein gerechtes Leben für alle zu erkämpfen. Auch hier gibt es noch viel zu tun.

Im digitalen Abseits: Immer weniger Menschen können sich Zugang zum Internet leisten

Olga Fritzsche: „In einer sich rasant digitalisierenden Gesellschaft muss sichergestellt werden, dass niemand zurückgelassen wird. Digitale Kompetenz ist nicht nur auf dem Arbeitsmarkt zur Grundvoraussetzung geworden. Auch von Rentner*innen wird zunehmend erwartet, Termine digital zu vereinbaren und Anträge online einzureichen. Wir brauchen dringend kostenfreie Schulungen zur Nutzung von Hard- und Software für wirklich alle Menschen mit kleinen Einkommen oder im Leistungsbezug!“